Milch-Getreide-Brei zum Frühstück

Zubereitungszeit
10 Minuten
Kochzeit
2 Minuten
Schwierigkeitsgrad
einfach
Reicht für
1 Mahlzeiten
Altersgruppe
Nach dem 5. Monat
Erstellt von
Erstellt am

Zutaten

3 Esslöffel
Getreidebrei (Mischung)
1 Stück
Banane
1 Stück
Kiwi
1 Stück
Mandarine
50 Milliliter
Vollmilch
Milch-Getreide-Brei zum Frühstück

Dieser Milch-Getreide-Brei eignet sich für Babys ab dem 6. Monat, wie auch für Kinder nach dem 1. Lebensjahr. Auch für Erwachsene stellt er eine willkommene Abwechslung zum Frühstück dar. Die Basis bildet eine Getreidemischung, die von so feiner Konsistenz ist, dass sie innerhalb kurzer Zeit fertig zum Verzehr ist. Je feiner die Getreidemischung, desto besser ist der Brei für Babys geeignet. Für ältere Kinder kann sie auch gröber sein. Die Getreidebrei-Mischungen gibt es mit und ohne Zusatz von Früchten. Für Babys eignen sich reine Getreidebreie.

Produktvorschläge für Getreidebrei-Mischungen finden Sie in unserem Beitrag Welchen Milch-Getreide-Brei isst mein Kleinkind zum Frühstück?

  1. Gewünschte Menge der Getreidebrei-Mischung in eine Schüssel geben.
  2. Milch zum Kochen bringen und mit dem Getreide vermengen.
  3. Circa 2 Minuten (oder mehr) quellen lassen und umrühren. Gegebenenfalls Milch nachgießen.
  4. Frisches Obst (Bananen, Kiwi, Mandarinen) je nach Bedarf klein schneiden und untermengen.

Gern dürfen Sie dieses Rezept verlinken

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den Link zu kopieren.

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den Link als HTML-Code zu kopieren.

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.

Bisher keine Kommentare. Als erster einen Kommentar hinterlassen!

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.