Steckrübengemüse mit Maisgries

Zubereitungszeit
15 Minuten
Kochzeit
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad
einfach
Reicht für
4 Mahlzeiten
Altersgruppe
Nach dem 6. Monat
Erstellt von
Erstellt am

Zutaten

1 Stück
Steckrübe
2 Stück
Möhren
1 Stück
Tomaten
2 Esslöffel
Öl (Rapsöl nativ kaltgepresst)
2 Esslöffel
Maisgries
1 Prise
Koriander (Körner gemahlen)
1 Prise
Salz
1 Prise
Zimt
4 Stängel
Petersilie (frisch)
Steckrübengemüse mit Maisgries

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/31/d122304653/htdocs/kidsgourmet/wp-content/themes/SocialChef/single-recipe.php on line 236
  1. Die Steckrübe und die Möhren schälen und klein würfeln.
  2. Die Tomate ebenfalls stückeln.
  3. Rüben- und Möhrenstücke in einen Topf geben mit etwas Rapsöl und kurz braten und anschließend mit etwas Wasser köcheln lassen.
  4. Kurz vor Schluss die Tomatenstücke hinzugeben. Und je nach Wunsch pürieren oder stampfen. Darauf achten, dass die Konsistenz nicht zu fest ist. Anschließend in Portionen aufteilen.
  5. Maisgries in heißem Wasser quellen lassen und unter eine der Portionen geben. Der Mais quillt noch etwas nach.
  6. Vor dem Servieren je nach Geschmack würzen mit Salz, Koriander, Zimt und frisch gehackter Petersilie.
  7. Die übrigen Portionen können eingefrostet werden.

Gern dürfen Sie dieses Rezept verlinken

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den Link zu kopieren.

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den Link als HTML-Code zu kopieren.

Bitte klicken Sie in das Formularfeld, um den BBCode zu kopieren.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/31/d122304653/htdocs/kidsgourmet/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Bisher keine Kommentare. Als erster einen Kommentar hinterlassen!

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/31/d122304653/htdocs/kidsgourmet/wp-content/themes/SocialChef/sidebar-right-recipe.php on line 14